| Was die 8 möglich macht (Workshop)

hours
Die Kraft der liegenden Acht im Alltag nutzen
title picture title picture for Was die 8 möglich macht (Workshop)
Description
♾♾♾ Workshop ♾♾♾ Was die 8 möglich macht - Die Kraft der liegenden Acht Die liegende Acht ist ein Symbol für Unendlichkeit. Sie wird auch Lemniskate genannt und steht für das Unendliche, die immerwährende Entwicklung und den Ausgleich. Durch Übungen mit der liegenden Acht kann die Verbindung zwischen linker und rechter Gehirnhälfte gefördert werden, was zu Ausgeglichenheit, Konzentration und Harmonie auf allen Ebenen führt. Es entsteht eine bessere Koordination zwischen Denken und Fühlen. Lernen fällt leichter, wenn beide Hirnhälften im Einklang sind. Aber auch bei der Lösung von Konflikten und Problemen ist in der Liegenden Acht ein unglaubliches Potenzial an Möglichkeiten verborgen. Ich stelle verschiedene alltagstaugliche Übungen vor 💖 Ich freue mich auf Dich 💖
Gallery
Location
Presented by
Participant information
Hausschuhe oder warme Socken wären klasse
Recommended Age
Group size:
Contact Provider